TeamTrailing...Schnuppertraining

Sind Sie sich nicht sicher, ob Mantrailing das Richtige für Sie und Ihren Hund ist, dann bietet Ihnen das Schnuppertraining die Möglichkeit, einfach mal unverbindlich in diese Nasenarbeit hineinzuschnüffeln.

Es stehen Ihnen dabei zwei Varianten zur Auswahl:

 Sie vereinbaren ein Schnuppertraining für sich alleine und können so den Zeitpunkt frei wählen. 
    In diesem Fall bringen Sie eine zweite Person als Versteckperson mit.

 Oder aber wir vereinbaren ein Schnuppertraining während eines geleiteten Trainings. 
    So brauchen Sie keine weitere Person und können auch gleich noch den anderen
    Teams beim Trailen über die Schulter schauen.

Sollte Ihnen das Schnuppertraining gefallen haben, so dürfen Sie sich anschliessend gerne beim geleiteten Training einschreiben und das Mantrailing mit all seinen Facetten erlernen.

Denken Sie aber daran, dass Sie beim Schnuppertrailing nur einen ganz kleinen Einblick bekommen werden. Gehen Sie anschliessend nicht nach Hause und üben es alleine mit Ihrem Hund weiter. Denn ohne angeleiteten Weiteraufbau schleichen sich sonst zu viele kleine und grössere Fehler ein, welche sich später bei mehr Trailerfahrung rächen werden und schwer wieder abzubauen sind.